Gebratene Käseklöße mit Champignons

Gebratene Käseklöße mit Champignons Gebratene Käseklöße mit Champignons.

Das leicht abgewandelte Rezept ist aus dem Buch „Vegetarisch durchs ganze Jahr“ (GU)

für 4 Personen

250 ml Milch
200 g Brötchen (gerne vom Vortag)
1 Zwiebel
ca. 5 Essl Butter
1 Bd. Petersilie
nach belieben Kresse
125 g Emmentaler
2 Eier (M)
Salz/Pfeffer/Muskatnuss/evtl. geriebenen Kümmel
500 g Champignons

1. Brötchen in dünne Scheiben schneiden und mit 250 ml gekochter Milch übergießen – abdecken bis die Milch von
den Brötchen aufgesogen ist.
2. Inzwischen Zwiebel schälen und klein würfeln – in 1 Essl. Butter dünsten
3. Die Hälfte der Zwiebel, die Hälfte der Petersilie, Kresse, Käse und Eier unter die Brötchenmasse mischen.
Alles mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
4. Aus der Masse kleine Frikadellen formen.
5. Die geputzten Champignons in scheiben schneiden und in deiner Pfanne mit der zweiten Hälfte Zwiebeln braten
Mit Salz, Pfeffer und nach belieben etwas geriebenen Kümmel würzen. Restliche Petersilie unterheben.
6. Die Käsefrikadellen in Butter von beiden Seiten je ca 2-3 Minuten braten.
7. Mit den heißem Pilzen servieren

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s